Menue
Menue
Herbst in IslandHerbst in Island; Foto: K. Hinners

Wenn Isländer feiern

Die Hochzeit in Þórsmörk

Ende September war ich (Katrin) zur Hochzeit von Jelena und Bjarni in Island eingeladen, in den Vulcano Huts (Húsadalur) in Þórsmörk. Mit einem hochlandtauglichen Bus ging es durch raue, furtenreiche und wunderschöne Landschaft im farbigen Herbstkleid. Nachdem wir uns alle zurecht gemacht hatten (es wurde in der Einladung empfohlen keine Highheels zu tragen), ging es zu Fuß in ein kleines Birkenwäldchen, wo für die Zeremonie alles sehr liebevoll hergerichtet war. Pünktlich zur Trauung, als die Braut mit einem Superjeep vorgefahren kam, schien die Sonne, und es war ein magischer, wirklich perfekter Moment. Im gemütlichen Restaurant wurde im Anschluss noch lange getanzt, gefeiert und gelacht.

Bestes Hochzeitswetter in Þórsmörk Zünftig gekleidete Hochzeitsgäste - und zünftige Ankunft des Brautpaars Hochzeit unter freiem Himmel in Þórsmörk Hochzeitsgäste auf Abwegen Und jetzt ab in die Flitterwochen!

Dalvìk: Der Pferdeabtrieb

Im Anschluss fuhren wir mit unserer lustigen kleinen Reisegruppe, bestehend aus meinen Kindern, Eltern und einer Freundin, im komfortablen Renault Traffic 9-Sitzer in den Norden nach Dalvik.
Hierher verlaufen sich nur sehr wenige Touristen, und wir genossen ruhige Tage mit Freunden. Wir besuchten den alljährlichen Pferdeabtrieb, und es ist immer wieder beeindruckend, bei diesem wirklich sehr isländischen, traditionellen Volksfest dabei zu sein – auch für nicht Pferdebegeisterte ein Erlebnis. Diese Freiheit, die die Pferde den Sommer über in den Bergen genießen, formt einfach ihren Charakter maßgeblich.

Auf dem Weg in den Norden: Stopp bei Þingeyrar Da kommen die ersten Pferde schon! Ein hautnahes Erlebnis, diese schönen Tiere von Nahem zu sehen! Eine besondere Stimmung, wenn die Pferde eintreffen Die Pferde werden in den verschiedenen Boxen nach den Besitzern getrennt Der erste Schnee - es wurde auch Zeit, die Tiere von den Wiesen zu holen!

Lust bekommen? Hier geht's zu unserem Angebot, selbst am Pferdeabtrieb teilzunehmen.

Weitere Spezialistentipps:

Pferdeabtrieb (Dalvík) Island-Urlaub mit Kindern: Eyjafjörður und Heimaey Reiter-Urlaub: Offroad mit 90 Pferdestärken Höhepunkte im Hochland Islands einsamer Osten Gletscher-Erlebnisse in Island Atemberaubende Orte: Reykjanes und Kerlingafjöl Atemberaubende Orte: Reykjanes und Kerlingafjöll Hochzeit in Þórsmörk Island-Urlaub mit Kindern: Eyjafjörður und Heimaey Island-Umrundung mit E-Auto